vis-à-vis  1  Ausstellungsreihe  SO-66

V. Teigeler und A. Fellenberg

 

In meinen Arbeiten beschäftige ich mich mit den Überlebenskräften der Natur.

So hat der botanische Name der Steinrose "semper vivum" der Installation  den Titel gegeben. Diese muss sich mit den denkbar ungünstigen Lebensbedingungen zwischen der aufgestapelten Rinde einer gefällten Robinie begnügen.

 www.so-66.de

"Utopia", 2021, Fotocollage auf Dibond, 120 x 45 cm

Eine Fotografie im extremen Querformat zeigt eine lange Strecke von abgestorbenen Bäumen, doch an einer Stelle hat sich eine farbige Malerei mit Bäumen und üppig blühenden Sträuchern und Blumen über die Szene gelegt. 

"Utopia"? Was ist zu tun, damit die Natur immer lebt, weiter lebt, wieder lebt?